Kommunikation auf Intensivstationen mit Tobii Dynavox

Mit den richtigen Prozessen, Anwendungen und Technologien können Patienten auf der Intensivstation viele Hindernisse bereits früh in der Erholungsphase überwinden, was zu einem verbesserten Heilungsprozess und höherer Lebensqualität in der Zeit des Klinikaufenthaltes führt.

Tobii Dynavox Augensteuerungen helfen vor allem bei Kommunikationsproblemen mit Patienten, die aufgrund von medizinischen oder chirurgischen Eingriffen (z.B. durch eine anschließende mechanische Beatmung), nach einem Schlaganfall, einer Kehlkopfoperation oder einer Verletzung (Trauma durch Schädel-Hirn-Verletzung oder Wirbelsäulenverletzung) nicht sprechen können.

DOWNLOAD PROSPEKT