Bei Erkrankungen finden komplexe Veränderungen in der Körperzusammensetzung statt, und durch die Überwachung dieser Änderungen können Erkenntnisse für eine frühe Diagnose und Behandlung gewonnen werden.

Mit steigendem Bedarf an nicht-invasiven Diagnostiksystemen und der weiterhin wachsenden Bedeutung von regelmäßiger Überwachung suchen Klinikärzte nach schnellen, einfachen Lösungen zur Überwachung dieser Änderungen.

DOWNLOAD PROSPEKT