AquaVENT® beheizte Beatmungssysteme von Armstrong Medical kombinieren technologische Fortschritte in der Wärmeleitfähigkeit mit intelligenter Atemschlauchkonstruktion um optimale und kontrollierte Befeuchtung abzugeben.

Die Steuerung der Feuchtigkeit ist bei intubierten Patienten erforderlich um eine normale Lungenfunktion zu erhalten und Infektionen soweit wie möglich zu verhindern. Aktive Befeuchtung gilt als ‚Gold-Standard‘ für Patienten die eine längerfristige Intensivpflege benötigen.

DOWNLOAD PROSPEKT